Beratung

Möchten Sie, dass Ihr Magazin, Ihr Newsletter und Ihre Website, gelesen werden? Dann müssen Sie Ihre Publikationen leserfreundlich machen: Themenwahl, Text und Layout müssen so gestaltet sein, dass es Ihre Leser leicht haben und sich bei der Lektüre nicht langweilen.

So läuft der Relaunch Ihrer Publikation ab

Im Büro für klare Sprache analysiere ich Ihr Heft oder Ihre Websites anhand objektiver Qualitätskriterien. Grundlage hierfür sind die Ergebnisse der Leserforschung.

Treffen Sie mit Ihrer Themenwahl die Interessen Ihrer Zielgruppe? Erfüllen Überschriften, Vorspänne und Bildunterschriften ihren Zweck? Sind die Lauftexte so strukturiert und formuliert, dass der Leser dabeibleibt? Bieten Bilder, Layout und Dramaturgie dem Leser ausreichend Überblick und Abwechslung?

Gemeinsam gehen wir diesen Fragen in einer Blattkritik und einem Relaunch-Workshop auf den Grund. Dabei zeigt sich schnell, wo Sie ansetzen können, um Ihre Leser und Kunden noch besser zu erreichen. Wir klären, was bleiben darf – und was sich ändern muss.

Die Ergebnisse dieser Analysen halte ich für Sie in einem Relaunch-Konzept fest, das der Redaktion und den Layoutern als Leitplanke und Pflichtenheft dient.

Wenn Sie wünschen, begleite ich Sie auch bei der Produktion der ersten ein, zwei Ausgaben nach dem Relaunch.

Zu den Objekten, bei deren Realunch ich behilflich war, zählen

Weitere Referenzen nenne ich Ihnen gerne auf Anfrage.

 

Print Friendly

Referenzen

Dr. Matthias Alexander, F.A.Z.:
"Für die hervorragenden Fortbildungen, die Sie in unserem Hause abgehalten haben, möchte ich mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Das Training der Kollegen im Verfassen von Vorspännen macht sich in der täglichen Arbeit bemerkbar: Die Texte geraten spannender und informativer als zuvor, was den Leseanreiz erhöht. Auch die Resonanz unter den Redakteurinnen und Redakteuren auf Inhalt, Form und Atmosphäre Ihrer Seminare war durchweg positiv. Ich habe Sie in anderen Ressorts der F.A.Z. schon weiter empfohlen."
...
mehr davon ...